Dienstag, 13. Juni 2017

Was bei mir momentan so los ist..

Hallo ihr Lieben :)

Ihr habt alle bemerkt das es momentan sehr ruhig hier auf meinem Blog ist. Das hat auch einen Grund. Seit Januar bin ich ja sogesehen obdachlos und war eine ganze Zeit bei guten Freunden/Bekannten. Seit letzte Woche bin ich bei meinem Opa, wo ich endlich ein wenig zur Ruhe komme.
Eine Wohnung habe ich bis jetzt leider noch immer nicht gefunden, was mich auch sehr belastet aber ich hoffe dennoch bald eine Wohnung zu finden. Möchte halt auch nicht ewig bei meinem Opa sein. Klar ich habe hier einen Raum für mich, aber irgendwie dann auch wieder nicht.. Trotzdem bin ich meinem Opa dankbar :)

Im Februar hatte ich mit der Schule angefangen um mein Realschulabschluss nach zu machen. Da läuft es ganz gut. Ich kann sogar mit stolz sagen das ich in allen Fächern ins nächste Semester aufgestiegen bin. In Deutsch und Englisch wurde mir sogar die Wahl gelassen ob ich nicht sogar schon ins Prüfungssemester möchte. Das habe ich aber abgelehnt, damit ich mich dann wo das Prüfingssemeter nächstes Jahr dann anfängt noch sicherer fühle in den Fächern.

Seit März habe ich einen Freund, bei dem ich auch öfters bin, da wir eine kleine Fernbeziehung führen. Ich wohne in Bremen und er in Niedersachsen. Von Tür zu Tür sind es mit Auto seitdem ich bei meinem Opa bin 20km. Kennengelernt haben wir uns ja auf einer Party auf der ich mit meiner besten Freundin war. Hab einen sentimentalen Ausbruch bekommen und bin rausgerannt, und hab mich da direkt bei ihm vor die Füße gesetzt. So schnell kann es gehen was? Die Party ist bei uns beiden eigentlich so gar nicht unsere Musik trotzdem gehen wir eigentlich jedes mal wieder hin :D
Dann geh ich durch mein Freund auf viel mehr Elektro, Goa und Hardcore Veranstalungen. Mit ihm tu ich es einfach, und denk nicht drüber nach. Das gefällt mir :) ♡ Die Elektro Beats hab ich das Gefühl sind einfach das was ich schon immer spüren wollte. Aber halt nie gelebt habe durch meine ganze Psyche.

Auch seit März habe ich wieder Kontakt zu meiner Familie ganz besonders zu meinem Vater. Und das macht mich einfach nur glücklich. Jahrelang dachte ich er will keinen Kontakt zu mir, dabei war das gar nicht so. Ja und da ich wieder Kontakt zu meinem Vater hab, hab ich auch erst wieder den Kontakt zu meinem Opa. Bei dem ich wie oben schon erwähnt bis ich eine Wohnung gefunden habe wohnen darf

Bei der Arbeit läuft es auch ganz gut. Nur leider läuft mein Vertrag jetzt Ende des Monats aus. Aber eine Verlängerung ist schon in Sicht :) Für wie lange weiß ich so noch gar nicht. Das erfahre ich jetzt in den nächsten Tagen. Arbeiten tu ich momentan aber auch sehr viel neben der Schule. Die Ablenkung tut einfach gut bei der ganzen Psyche die mich momentan wieder begleitet.

Im August geh ich dann mit meiner besten Freundin, ihren Freund und mein Freund das erste mal auf ein Festival. Und zwar ruft das M'era Luna. Was von mir und meinem Freund ja eigentlich so gar nicht meins ist. Es ist halt Mittelalter, Gothic und Rock.. Trotzdem freue ich mich schon auf das Wochenende :) Einfach ein schönes Wochenende mit 2 der wichtigsten Personen in meinem Leben. Das kann doch einfach nur toll werden
Und in den nächsten Jahren stehen auch schon einige Festivals auf meiner 'to do'

Ja das war mal so ein kleiner Einblick was bei mir in den letzten Wochen/Monaten eigentlich so los war. Gut die Konzerte auf denen ich war, hab ich jetzt nicht erwähnt aber da kommen auch noch die ganzen Berichte wenn ich sie fertig geschrieben habe online. Nur durch meine Psyche hab ich das einfach alles noch nicht geschafft zu tippen. Das sollte sich jetzt aber hoffentlich ändern wo ich so ein wenig zur Ruhe komme.
Eigentlich fehlt zu dem Glück das ich durch den Kontakt zu meiner Familie, durch meinen Freund empfinde eine Wohnung. Das wird aber hoffentlich auch bald alles :)
Mehr weiß ich dann so auch gar nicht zu erzählen gerade, aber immerhin mal wieder ein Lebenszeichen von mir :)