Sonntag, 20. Mai 2018

1000 Fragen an mich selbst • 1

Vor ein paar Wochen das erste mal bei der Jana von Janas Lifetime gesehen und vor ca. 2 Wochen auch bei der Nicole von Smalltownadventure. Sogar die Diana von Glitzerkonfetti macht mittlerweile mit. Ins Leben gerufen wurde das ganze von der Johanna.
Nachdem ich es bei Jana gesehen habe, hab ich schon angefangen die Fragen mitzutippen. Es werden pro Post 20 Fragen kommen, weil 1000 Fragen auf einmal einfach zu viel sind.


1. Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal getan?
Da muss ich jetzt echt überlegen. Wenn es dazu gehört auf ein Konzert zu gehen nur wegen der Vorband, dann war es das was ich zuletzt zum ersten Mal gemacht habe.

2. Mit wem verstehst du dich am besten?
Eigentlich würde ich jetzt sagen meine beste Freundin, die ich 2010 kennengelernt habe. Aber leider meldet sie sich so gar nicht mehr bei mir. Dennoch gibt es da noch eine sehr gute Freundin, die eigentlich auch schon wie eine beste Freundin ist. Mit ihr bin ich 2010 für ein Jahr auf die gleiche Schule gegangen und wir waren auch im gleichen Kurs. Seitdem sind wir eigentlich befreundet. Mittlerweile gehe ich eher zu Ihr wenn ich irgendwie Probleme habe und reden muss. Sie ist gerade eifnach mehr beste Freundin für mich, und sie weiß auch wie ich ticke, denn sie ist einfach genauso wie ich.

3. Worauf verwendest zu viel zu viel Zeit?
Momentan verbringe ich um ehrlich zu sein kaum Zeit im Netz oder Sozialen Netzwerken. Das einzige was ich wirklich öfters am Tag öffne ist die Twitter App auf meinem Handy, aber da verbringe ich dann vielleicht 5 Minuten und schließe die App wieder.

4. Über welche Witze kannst du richtig laut lachen?
Ich mochte Witze eigentlich noch nie und fand sie auch nie witzig. Aber wenn ein Witz richtig rüber gebracht wird, kann ich auch drüber lachen.

5. Macht es dir etwas aus, wenn du im Beisein von anderen weinen musst?
Es ist schon so eine Sache mit dem weinen. Eigentlich weine ich wenn es geht nicht vor Personen, wenn nur vor welchen die mich halt schon sehr lange kennen. Aber es gibt auch Momente da kann ich auch nicht anders und weine dann vor Personen die ich einfach noch nicht lange kenne.

6. Woraus besteht dein Frühstück?
Das ist meistens unterschiedlich. Für die Schule mach ich mir meist 2 Scheiben Brot mit Käse, und pack dann noch ein Schokoriegel mit rein. An den Wochenenden oder in den Ferien variiert das echt immer. Ich esse total gerne Müsli mit Joghurt, oder aber auch mal gerne ein Brötchen mit was süßem drauf. Für mich gehört etwas süßes am morgen einfach dazu.

7. Wem hast du zuletzt einen Kuss gegeben?
Einem sehr guten Freund von mir, mit dem ich etwas mehr am laufen habe. Allerdings wissen wir beide noch nicht so richtig, was das mit uns beiden genau ist. Aber sobald ich an Ihn denke fange ich an zu lächeln.

8. Was machst du morgens als erstes?
Auf Toilette gehen, und dann werden im Bad direkt die Sachen erledigt wie Zähneputzen und den ganzen anderen Rest.

9. Kannst du gut vorlesen?
Das weiß ich um ehrlich zu sein gar nicht. Ich lese sehr gerne, aber laut vorgelesen habe ich soweit ich weiß noch nie.

10. Bis zu welchem Alter hast du an den Weihnachstmann geglaubt?
Wieder so eine Sache wo ich echt keine Ahnung habe. Es ist einfach schon so lange her, dass ich mir da seid Jahren keine Gedanken mehr drüber gemacht habe.

11. Was möchtest du dir unbedingt mal kaufen?
Ich bin ein Mensch der schon mit kleinen Dingen glücklich ist, und nicht immer große Sachen haben muss. Kaufen an sich also eher gar nichts, aber ich würde so gerne mal in den Urlaub fliegen. Das ist wirklich so das was ich gerne mal machen möchte.

12. Welche Charaktereigenschaft hättest du gerne?
Geduld - Ich bin sowas von ungeduldig erstrecht wenn es dann um wichtige Sachen geht kann ich nicht warten. Am liebsten möchte ich immer alles sofort wissen.

13. Was ist deine Lieblingssendung um Fernsehen?
Ich habe schon lange kein Fernsehen mehr geguckt, das hat aber auch andere Gründe. Aber ich habe sehr gerne Revenge auf Vox geguckt und war echt traurig als es dann zu Ende war und es keine neue Staffel mehr gab. Outlander auf Vox habe ich auch sehr gerne geguckt. Leider habe ich die 3 Staffel verpasst.

14. Wann bist du zuletzt in einem Vergnügunspark gewesen?
Das ist schon mehrere Jahre her. Zuletzt glaube ich 2007 im Heide Park Soltau. Da würde ich aber gene mal wieder hin. Aber es gibt da eh ein paar mehr Freizeitparks wo ich gerne mal hin möchte.

15. Wie alt möchtest du gerne werden?
Da habe ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht, möchte es um ehrlich zu sein auch nicht. Aber wenn ich es mir aussuchen dürfte würde ich gerne ohne quälende Schmerzen friedlich sterben.

16. An welchen Urlaub denkst du mit Wehmut zurück?
An keinen bestimmten, sondern eigentlich an alle aus meiner Kindheit. Da war einfach noch so alles unbeschwert. Dann natürlich auch 2009 den letzten Urlaub mit meiner Oma zusammen.

17. Hättest du lieber einen anderen Namen?
Manchmal hätte ich echt gerne einen anderen Namen. Mein Name kommt aus Amerika und hier in Deutschland sprechen einfach so viele mein Namen falsch aus, und selbst wenn ich Ihnen mehrfach sage wie er richtig ausgesprochen wird machen sie es beim nächsten Mal wieder falsch.

18. Bei welcher Gelegenheit hast du an dir selbst gezweifelt?
Da gibt es wohl mehr Gelegenheiten. Beim abnehmen zweifel ich einfach momentan wieder an mir. Letztes Jahr in der einen Woche in der meiner Schwester geheiratet hat, habe ich gedacht gut einmal wenn man im Urlaub ist sollte es gehen wenn man nicht drüber nachdenkt. Ich habe glaube ich in der Woche 5kg zugenommen. Dann kam danach noch einiges an Stress dazu, dass ich momentan echt am kämpfen bin mit den Kilos. Aber es gibt da echt noch ein paar Sachen wo ich an mir zweifel. Eigentlich zweifel ich sogar die ganze Zeit an mir.

19. In welchen Punkten gleichst du deiner Mutter?
In so gar keinen Punkten. Meine Mutter ust das totale Gegenteil von mir. Ich versuche meine Ziele halt nie aus den Augen zu verlieren, auch wenn es manchmal Umwege sind. Meinte Mutter ist dann eher so das sie den Kopf in den Sand steckt. Es gibt auch einen Punkt den ich bei Ihr nie verstehen werde.

20. Wie fühlt sich Liebeskummer für dich an? 
Wer schonmal Liebeskummer hatte weiß wie weh es tut. Es fühlt sich an als ob man keine Luft mehr bekommt, das Herz zerissen wird. Man wünscht sich einfach das es endlich aufhört. Aber ich denke mal es kommt auch drauf an wie lange man mit der Person zusammen war. Über den einen ist man schneller hinweg als über den anderen.

Mittwoch, 16. Mai 2018

Erste eigene Wohnung

Hallö'chen :)

Wie in einem meiner Monatsrückblicke schon erwähnt, wohne ich mittlerweile in meiner ersten eigenen Wohnung. Vor dem Einzug musste ich allerdings noch einiges machen. Erst war ich am überlegen, ein Renovierungstagebuch zu machen, und Bilder jeden Tag zu machen, hab das aber dann auch vergessen. Und jetzt im Nachhinein, bin ich eigentlich auch ganz froh keine Bilder gemacht zu haben. Dennoch hat es ein wenig gedauert bis alles fertig war und lag. Ein paar Sachen müssen noch angebracht und besorgt werden, aber das wird schon.
Wir haben bei der Renovierung bzw Verlegung auch nicht jeden Tag was gemacht. Nur so wie wir Zeit hatten..

Tag 1: Haben wir 2 Wände im Wohnzimmer in Petrol tapiziert, im Schlafzimmer eine Wand in Lila tapiziert.
Tag 2: Laminat im Schlafzimmer und Wohnzimmer verlegt
Tag 3: Laminat im Flur, der Küche und im Abstellraum verlegt
Tag 4: Essecke geholt und aufgebaut
Tag 5: Schlafzimmer Möbel geholt und das Bett schon aufgebaut
Tag 6: Kleiderschrank aufgebaut

So zwischendurch habe ich dann schon ein paar Kartons die ich mit bei meinem Opa hatte in die Wohnung gebracht, und durch Zufall dann einen Wohnzimmertisch günstig gesehen und mitgenommen. Dann war auch nicht sicher wann genau mein Umzug gemacht wird, da ich einfach keine Antwort bekommen habe von dem den ich wegen Fahren gefragt habe. Ganz spontan habe ich dann ca 3-4 Tage vor dem Umzug doch noch jemanden gefunden der meine Möbel die bei einer Freundin im Keller standen geholt und gefahren hat.

Tag des Umzuges: Ja so wie man es so kennt, läuft bei einem Umzug nicht alles nach Plan. Erst fing alles mit einer Stunde Verspätung an, und dann naja wie man es so will haben wir noch eine Delle ins Auto gefahren. Als dann aber endlich alles in der Wohnung war, war das erste was ich gemacht habe mein Kleiderschrank eingeräumt und das Bett bezogen, denn das stand ich schon. Danach war ich dann richtig froh, endlich alles geschafft zu haben.
Die ersten Tage war es noch ein komisches Gefühl die erste eigene Wohnung zu haben, alleine zu wohnen, gut mit Katze aber es war echt ein komisches Gefühl. Jetzt ist es aber einfach nur noch toll endlich alleine zu wohnen, und meine Ruhe zu haben.

Montag, 30. April 2018

April '18 • Erlebnisse, Gedanken &' Mehr

Erlebnisse &' Gedanken

  • Von meinen Ferien hatte ich leider so gar nichts. Am ersten Schlutag dachte ich nur "Jetzt nochmal ein paar Tage frei haben bitte"
  • Auch wenn noch nicht alles fertig ist in meiner Wohnung, habe ich mich so langsam eingelebt.
  • So wie es aussieht habe ich wohl einen neuen Job :)
  • Vielleicht bekomme ich ein wenig Angst vor meinen Abschlussprüfungen Ende Mai

Lieblinks

Vegane Pizza Schnecken  • Bei der Petra von Home of Happy habe ich das Rezept für vegane Pizza Schnecken endeckt. Es klingt echt interessant und ich würde es echt gerne mal ausprobieren.


Gelesen

• Stephenie Meyer - Eclispe - Biss zum Abendrot (ab Seite 288-327)


Darauf freue ich mich im Mai
  • Wohl am meisten darauf die Prüfungen Ende Mai hinter mir zu haben.
  • Die Headhunterz Live zu sehen


Folgendes habe ich diesen Monat für euch gebloggt:



Donnerstag, 26. April 2018

To do List '18

Hallo meine Lieben :)

Heute kommt das erste Update meiner to do für dieses Jahr. Ein paar Sachen hab ich schon geschafft, und es sind auch wieder ein paar Sachen dazu gekommen.

• Eine Wohnung finden [√]

• Das zweite Semster an der erwachsenen Schule schaffen [√]

• Mein Abschluss schaffen []

• Konzerte []

• Ins Kino gehen []

• Einen Therapie Platz finden []

• Auf ein Festival gehen []

• Einen Roadtrip machen []

• Mich fürs Abi an der erwachsenen Schule anmelden [√]

• Fürs Abi angenommen werden []

Ich denke mal das so wie in den letzten Jahren mit der Zeit noch so der ein oder andere Punkt dazu kommen wird. Das sehen wir dann ja in den Updates.
Wie in den letzten Jahren kommt bei den geschafften Punkten/Sachen ein [√], und ein [✗] bei den nicht geschafften.

Samstag, 31. März 2018

März '18 • Erlebnisse Gedanken &' Mehr

Erlebnisse &' Gedanken

  • Zu einem Konzert fahren nur wegen der Vorband kann man mal machen würde ich sagen. Auch wenn es nur 8 Lieder waren, bin ich froh hingefahren zu sein. Hatte einen schönen Tag in Hamburg mit einer Freundin :)
  • An dem Tag wo ich in Hamburg war bin ich dann mal eben Tante geworden. Das Kind von meinem Bruder kam 3 Wochen zu früh.
  • Hab 2 Wände in meiner Wohnung mit Farbtapete tapiziert, Laminat verlegt, Essecke gekauft und aufgebaut, Lampen besorgt. Jetzt fehlen nur noch Bett + Zubehör und Kleiderschrank. Alles andere muss ich nur aus dem Keller einer Freundin holen, weil da meine anderen Sachen drin stehen. 
  • Mittlerweile bin ich seit dem 18.03.2018 in meiner Wohnung, die aber noch nicht fertig eingerichtet ist bzw noch nicht alles an seinem Platz ist. 
  • Ich glaube so langsam das ich wieder verliebt bin..

Lieblinks

Ofenbananen {Ein Heiss-Kalter Genuss} •  Bei der lieben Petra von Home of Happy habe ich mal wieder ein sehr interessantes Rezept gesehen. Und zwar Ofenbananen die ein Heiß-Kalter Genuss sind. Die werden bestimmt mal ausprobiert :)

Rezept: Low Carb Gemüse-Muffins • Die Mareike hat auch ein sehr interessantes Rezept hochgeladen für Gemüse-Muffins die ein toller und gesunder Snack für zwischendurch sind. Die werden natürlich auch mal ausprobiert.

Gelesen

Um ehrlich zu sein bin ich diesen Monat gar nicht dazu gekommen zu lesen. Der Umzug ging dann doch vor.

Darauf freue ich mich im April

  • Wahrscheinlich am meisten auf die Ruhe die ich in meiner Wohnung haben werde. Kein Bruder der wegen der Katze meckert. Klar ich bin schon in der Wohnung, aber es ist noch nicht alles eingerichtet. 
  • Auf ein paar schöne Abende mit Freunden

Folgendes habe ich diesen Monat für euch gebloggt:

Donnerstag, 29. März 2018

Update #8: 101 in 1001 #2

Hallo ihr Lieben :)

Heute kommt das achte Update meiner zweiten '101 in 1001' Liste.
Hier die Sachen die geschafft und in Arbeit sind :)
Unten sind die vorheringen Updates verlinkt.


3. So oft es geht 50€ in verschiedenen Spardosen sammeln (26/?)
5. Jeden Monat mindestens 10€ sparen (24/33)
6. Einen Nebenjob haben, der mir Spaß macht und mein eigenes Geld verdienen, oder eine Ausbildung finden. [Nebenjob: 17.06.2016]
9. Ins Kino gehen (5/10)
14. Konzerte besuchen (14/10) [28.04.2017]
15. Einen neuen Fernseher anschaffen. [14.03.2018]
16. Einen Familienabend machen (3/3) [25.05.2017]
18. Alle drei Monate über '101 in 1001' schreiben (8/11)
19. Rezepte bloggen (1/10)
24. Mindestens 5 Städte besuchen in denen ich noch nie war (4/5)
28. Mindestens ein Land besuchen in dem ich noch nicht war. [30.07.2017]
29. 3 verschiedene Dom's besuchen und hoch laufen (1/3)
31. Endlich mal so richtig glücklich sein. [ab dem 25.03.2017]
37. In den Urlaub fahren. [29.10.2017-01.11.2017] 
40. Ein Sparbuch für mein Führerschein anlegen. [09.05.2016]
44. Bücher lesen, ausser die Reihen die hier in der Liste aufgezählt sind (21/20) [31.12.2017]
49. Biss Reihe nochmal lesen (2/4) 
50. Die M. treffen. [15.04.2016-21.04.2016]
51. In gute Schuhe investieren (3/3) [14.03.2017]
52. Bowlen gehen (2/2) [11.09.2017]
53. Nachts spazieren gehen. [27.05. auf den 28.05.2017]
55. Einen iPod Touch besitzten. [bestellt am: 03.11.2016] [abgeholt am: 05.11.2016]
59. Mit Freunden einen DVD-Abend machen (3/4) 
61. Shoppen gehen und nicht nur 2-3 Teile kaufen sondern mehr als 5 Teile (3/4)
62. Meine Twitter Mädels treffen (16/4) [15.03.2017]
63. Ein Meet & Greet haben. [Tokio Hotel] [24.03.2017]
68. Einfach mal das machen worauf ich gerade Lust habe (4/4) [29.04.2017]
70. Ein neuen Laptop/Netbook anschaffen. [30.03.2016]
74. Schönen Abend mit Freunden/Familie machen (4/3) [14.01.2017]
75. Zum Weihnachtsmarkt gehen (2/2) [21.12.2016]
76. Etwas gewinnen (2/2) [11.11.2017]
77. Einen Allergietest machen. [20.10.2016]
83. Einen Neujahrskuss bekommen. [01.01.2018]
84. Einen festen Freund finden damit Punkt 83 auch klappt. [25.03.2017]
85. 10 Postkarten verschicken (6/10)
86. Eine Woche lang ohne Süßigkeiten (4/4) [27.01.2018]
88. Mir meinen größten Wunsch erfüllen. [24.03.2017]
90. Eine Erinnerungs-Box anlegen. [27.11.2016]
91. Kings Of Suburbia Package oder Humanoid Package. [Humanoid Package] [24.03.2017]
92. Öfters zu Starbucks (18/14) [01.04.2017]
93. Selfie mit Tokio Hotel. [24.03.2017]
95. Schwimmen gehen (5/20)
96. Freunden was zum Geburtstag schenken auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist (2/3)
97. Müsli bei MyMüsli bestellen. [26.09.2017]
98. Zur Kirmes gehen (10/5) [30.10.2016]
100. Mit Freunden/Familie ins American Diner gehen. (2/4)

Mittwoch, 28. Februar 2018

Februar '18 • Erlebnisse, Gedanken &' Mehr

Erlebnisse &' Gedanken
 
  • Der Febraur fing ein bisschen holprig an durch die ganzen Geburtstage in den ersten 4 Tagen.
  • Hatte eine Wohnungsbesichtigung und die Wohnung hat mir echt gut gefallen. Jetzt heißt es nur noch abwarten ob ich die Wohnung bekomme.
  • Immer dieses hinaus zögern von Sachen, ich kann es einfach nicht haben. Einfach direkt ein Ja oder Nein machen alles viel einfacher. 
  • Das Abendliche lesen, was jetzt wieder seit Anfang des Monats zu meinem Tag gehört tut einfach nur gut. Ich entfliehe dem ganzen Tag einfach in die Traumwelt des Buches.
  • Es sieht so aus das ich die Wohnung bekomme die ich mir angeguckt habe. Ich kann es noch gar nicht glauben, dass ich dann wirklich endlich eine Wohnung gefunden habe.. 
  • Ich hab den Mietvertrag für die Wohnung jetzt muss nur noch das Jobcenter zustimmen, damit ich den Vertrag unterschreiben kann. Weiß zwar noch nicht wie ich das zeitlich schaffen soll bis zum 01.03, da auch noch so viel zu machen ist in der Wohnung.
  • Vielleicht bin ich ein wenig ausgerastet und hab die Frau vom Jobcenter über Telefon einfach nur angeschrien. Aber anscheinend hat es geholfen, auch wenn die das teuerste nicht übernehmen und ich mir jetzt das Geld von meinem Opa leihen muss.. 
  • Was freue ich mich wenn nächsten Monat der ganze Stress vorbei ist, ich endlich in meiner Wohnung bin und endlich ein wenig zur Ruhe komme.. 
  • Ist das ein tolles Gefühl wenn man den ersten eigenen Mietvertrag unterschrieben hat. Sogar ein paar Sachen für die Wohnung sind schon geholt und angezahlt.

Lieblinks

fitnessguru.com • Ja momentan stöbere ich wieder öfters bei fitnessguru auf der Seite rum, da ich dieses Jahr endlich richtig durchstarten möchte, und meinem Ziel wieder näher kommen möchte mit dem abnehmen.

Feuriger Bohneneintopf • Bei der Home of Happy gab es Anfang des Monats ein sehr interessantes Rezept das ich auf jede Fall gerne mal ausprobieren und nach kochen möchte. Aber alles erst wenn ich dann eine Wohnung habe.

Das Wort zum Freitag • Bei der lieben Diana, der ich mittlerweile schon einige Jahre ihren Blog lese hat mal wieder ein Wort zum Freitag geschrieben. Diesesmal ging es um die Perfektion auf Instagram. Ich bin der gleichen Meinung wie die Diana was das angeht. Ich mag Accounts die durch ihren Charakter überzeugen und nicht perfekt sind.

{healthy & fit} - Pannacotta mit Mango und Passionsfrucht Topping • Bei Elizzy auf dem Blog gibt es ein sehr interessantes Rezept das darauf wartet nachgekocht zu werden. Es klingt echt lecker.

1000 Fragen an mich selbst // #3 • Bei der Jana hab ich eine sehr interessante Blogreihe gesehen, und ich denke mal sobald ich die Zeit dazu habe, werde ich an der Blogreihe teilnehmen. Es geht darum über einen längeren Zeitraum insgesamt 1000 Fragen ehrlich zu beantworten. Vielleicht bereite ich ja auch den ein oder anderen Beitrag dafür schonmal vor.

fitvia • Momentan bin ich wieder am überlegen endlich mal bei fitvia Tee zu bestellen. Fitvia ist auch bekannt als fittea, aber der Name wurde letztes Jahr schon geändert. Ich hätte einfach gerne einen Detox-Tee und eine der Thermoflaschen dazu. Monentan sieht es so aus das ich mir ein Set bestellen werde.

No Spend Challenge • Bei der Diana habe ich von der 'No Spend Challenge' gelesen, und finde sie sehr interessant. Ich habe auch für mich beschlossen so ab April/Mai bei der Challenge mitzumachen. Erstmal muss aber alles wichtige für meine Wohnung gekauft werden. Danach kann es dann denke ich losgehen mit dem sparen, und nicht so viel Geld ausgeben.

Gelesen

• Stephenie Meyer - Twilight - Biss zum Morgengrauen (511 Seiten)
• Stephenie Meyer - New Moon - Biss zur Mittagsstunde (558 Seiten)
• Stephenie Meyer - Eclipse - Biss zum Abendrot (noch nicht beendet zZt auf Seite 288)

Darauf freue ich mich im März

  • Auf das Massendefekt Konzert wo die Killerpilze die Vorband sind.
  • Auf die Osterwiese, wo ich hoffentlich mit ein paar Freunden hingehen werde.
  • Natürlich wie es sich gehört auch auf die Ferien, die noch sind. Auch wenn es in der Schule gut läuft, tun so 2 Wochen Ferien dann doch ganz gut.
  • Auf den Umzug in meine erste eigene Wohnung, auch wenn vorher noch einiges zu erledigen ist in der Wohnung und ich erst zum 15.03 anstatt zum 01.03 in die Wohnung einziehen kann.

Folgendes habe ich diesen Monat für euch gebloggt:


Montag, 19. Februar 2018

Neue Blogstruktur?

Einen wunderschönen Tag :)

Ja momentan bin ich sehr viel am überlegen. Am überlegen wie es überhaupt weiter geht hier. Denn es war ja letztes Jahr doch sehr ruhig hier, durch den ganzen Stress den ich privat hatte. Ich habe einfach die Zeit nicht gefunden irgendwelche Beiträge vorzubereiten.
Ich spiele zwischendurch auch mit dem Gedanken meinen Blog aufzuräumen, und auch ältere Beiträge zu löschen. Einfach weil ich das nicht mehr bin. Aber dann denke ich wieder, es gehört einfach zu mir, auch wenn es mittlerweile echt peinlich ist. Meinen Blog gibt es seit 2010, da war ich 16. Im Teenager Alter denkt man einfach anders, und denkt auch häufig nicht drüber nach was man veröffentlicht. Jetzt bin ich älter, und denke auch mehr nach was ich veröffentliche.

Neue Blogstrukter oder nicht? Das ist hier die Frage.
Ganz ehrlich, auch wenn nicht oft was kommt macht es mir dann doch spaß wenn ich es schaffe einen Post vorzubereiten. Tägliches bloggen, wird es hier bei mir nicht geben. Es kommt dann ein Post wenn ich die Zeit habe einen vorzubereiten. Auch werden es keine festen Themen sein, mit ein paar Ausnahmen. So feste Themen engen einen einfach ein. Ich möchte auch mal über Themen schreiben, die mir gerade einfach wichtig sind und interessieren. Und schon gar nicht möchte ich in eine Schublade mit anderen Bloggern zusammen gesteckt werden.
Mein Blog ist chaotisch und ja verdammt ich mag es. Es zeichnet mich auch ein wenig aus.
Ich muss nicht unzählige Leser haben. Klar sagen viele das Leser einen Blog überhaupt ausmachen. Mag sein, aber ich brauch nicht zu jedem Post ein Kommentar. Aber trotzdem freue ich mich über die Kommentare die ich dann bekomme.

Zu den festen Themen hier auf meinem Blog:
• 1x immer am Ende des Monats kommt ein kleiner Rückblick, mit ein paar Einblicken in mein Leben
• Alle 3 Monate kommt ein Update zu meiner zweiten '101 in 1001' Liste
• Alle 4 Monate kommt ein Update zu meiner 'To do List'
• Wenn ich Konzertberichte habe, kommen die denke ich wieder 1x im Monat (und ja ich habe noch ein paar Berichte die ich schreiben muss)
• '1000 Fragen an mich' sind in Planung wo in jedem Post 20 Fragen beantwortet werden. Wie genau das ablaufen wird weiß ich noch nicht. Ob jede Woche oder nur alle 2 Wochen

Alles andere wird sich schon irgendwie ergeben. Es werden wahrscheinlich so viele verschieden Post's hier auf meinem Blog noch kommen. Aber halt nicht wirklich strukturiert. Denn ich habe gar nicht die Zeit dafür das alles auf dem Blog so richtig geplant ist. Es gibt einfach auch Sachen die wichtiger sind.


Mittwoch, 31. Januar 2018

Januar '18 • Erlebnisse, Gedanken &' Mehr

Erlebnisse &' Gedanken

  • Es war doch ein sehr interessanter Start ins neue Jahr. Ich sollte öfters mit Freunden zusammen Silvester feiern.
  • Ein Tag vor Schulbeginn hatte ich eine kleine Panikattake weil mir bewusst geworden ist, dass ich ja im Mai meine Prüfungen habe
  • Ich muss endlich damit abschließen, auch wenn ich Ihn einfach nicht verstehe, wieso er das gemacht hat..
  • Zwar habe ich Ihn letztes Jahr noch verloren, aber dafür und eigentlich auch nur durch Ihn ein neuen Freund dazu gewonnen, der mir mittlerweile sehr wichtig geworden ist. Er macht mir auch jedes mal wieder Mut wenn es mir einfach nicht so gut geht, und ich am zweifeln bin.
  • Meine Mutter wird mich wohl hassen, weil ich nicht zu ihrem Geburtstag am 04.02. komme.

Lieblinks

netflix.com • Ende Dezember habe ich mir in einem Probemonat Netflix gemacht und kann es mir eigentlich gar nicht mehr wegdenken.

Gelesen

 • Jussi Adler Olsen - Schändung (459 Seiten)

Darauf freue ich mich im Febraur

  • Auf das letzte und dritte Semster für den Realabschluss das direkt im Februar startet.
  • Meinen Friseur Termin, es muss einfach eine Veränderung her. Die leztzten Monate waren nicht gerade einfach.

Folgendes habe ich diesen Monat für euch gebloggt:

Mittwoch, 10. Januar 2018

To do List '18

Hallo ihr Lieben :)

Wie schon im letzten Post angekündigt kommt auch dieses Jahr wieder eine 'to do' List.
Die von letztes Jahr hat doch ganz gut geklappt und das hat mich echt gefreut. Einige Ziele habe ich aber auch dieses Jahr die noch umgesetzt werden müssen. Wie im letzten Jahr kommt alle 4 Monate ein Update wo wir alle dann sehen wo ich mit meiner 'to do' so stehe.

• Eine Wohnung finden []

• Das zweite Semster an der Erwachsenenschule schaffen []

• Mein Abschluss schaffen []

• Konzerte []

• Ins Kino gehen []

• Einen Therapie Platz finden []

Ich denke mal das so wie in den letzten Jahren mit der Zeit noch so der ein oder andere Punkt dazu kommen wird. Das sehen wir dann ja in den Updates.
Wie in den letzten Jahren kommt bei den geschafften Punkten/Sachen ein [√], und ein [✗] bei den nicht geschafften.

Samstag, 6. Januar 2018

Fragen zum Jahr 2017


Beschreibe dein Jahr 2017:
Kurz und knapp es hätte besser laufen können.
Chaotisch, Unkontrolliert, Einsam

Welche 4 Lieder verbindest du mit dem Jahr 2017?
Brennan Heart ft. Jonathan Mendelson - Imaginary
Paul Elstak - Love U More
Tokio Hotel - Stop, Babe
Tokio Hotel - Easy

Nenne 3 Daten aus dem letzten Jahr die du nie vergessen wirst:
24.03.2017
01.04.2017
04.11.2017

Welchen Tag möchtest du am liebsten ganz schnell wieder vergessen?
Oh da gibt es einige, sehr viele sogar um ehrlich zu sein.

Hast du 2017 etwas dazu gelernt?
Das man seine Ziele erreichen kann, wenn man auch etwas dafür tut.

Hat dich im letzten Jahr jemand enttäuscht?
Ja eine Person von der ich dachte das Sie es ernst mit mir meint.

Hast du dich äußerlich im letzten Jahr verändert?
Haare sind in 2 Schritten kürzer geworden, abgenommen dann wieder ein paar Kilos dazu gekommen.

Hast du dich innerlich im letzten Jahr verändert?
Auch wenn ich instabil was meine Psyche angeht bin, bin ich innerlich doch stärker geworden und ja ich habe das meiste sogar durchgezogen auch wenn ich am Ende war mit meiner Kraft.

Was hast du am 1.Januar diesem Jahr gemacht?
Gefeiert ohne zu schlafen, dann irgendwann nach Hause gefahren.

Hattest du im letzten Jahr einen Erfolg?
Den schönsten Erfolg den man wohl haben kann. Ich hatte mir vorgenommen so langsam wieder den Kontakt mit meiner Familie, ganz besonders mit meinem Vater wieder aufzubauen. Und das hat Anfang des Jahres doch sehr gut geklappt. Durch Zufall im Febraur getroffen, im März dann durch Zufall in dem Laden wo ich gearbeitet habe, und ab April hatten wir dann wieder regelmäßig Kontakt.

Hattest du im letzten Jahr streit?
Einmal mit einer Freundin weil Sie nicht ehrlich zu mir war.

Einen Star getroffen?
Endlich nach 12 Jahren habe ich meine Lieblingsband getroffen indem ich ein M&G mit Ihnen hatte ♡

Bist du letztes Jahr im Fernsehn gewesen?
Nein ich denke nicht und wenn weiß ich es nicht.

Und in der Zeitung?
Nein das auch nicht.

Warst du im Ausland?
Nicht im Urlaub aber ich war einmal in Tschechien, und zwei mal in den Niederlanden. Beides immer nur für ein paar Stunden.

Warst du 2017 verliebt?
Ja war ich, und ich bereue es. Er war einfach nicht gut für mich und das habe ich leider erst zu spät festgestellt.

Hast du 2017 viel gefeiert?
Eindeutig mehr als die Jahre zuvor. Mindestens 1x in Monat war irgendwie eine Veranstaltung anfang des Jahres wo ich war. Dann war mehrere Monate meine Pause, wo ich zwischendurch nur mal weg war, und jetzt zum Schluss war ich dann wieder öfters weg.

Welche Menschen sind dir 2017 besonders ans Herz gewachsen?
Der Flo den ich im April noch durch meinen Ex-Freund kennengelernt habe.

Hattest du 2017 Liebeskummer?
Liebeskummer hatte ich keinen, nein. Auch wenn der Kerl mich ganz oft in den Wahnsinn getrieben hat.

Hast du dir für 2018 was vorgenommen?
Ja ich habe mir ein paar Punkte für 2018 vorgenommen.
Zu einem möchte ich meine Schule erfolgreich abschließen, endlich eine Wohnung finden, einen Therapie Platz finden und auch bekommen.
Das sind so die wichtigsten Sachen die ich gerne schaffen würde. Weitere werde ich wohl noch in einer neuen to do list schreiben, und euch zeigen.